Landwirtschaftsbetrieb <br> Thomas Domin
 

Telefon
035756-60 285

Domins Hof in der Lausitz – Projekt "AUFWERTEN"


Seit Juli 2014 ist der Landwirtschaftsbetieb Domin Mitglied der Innovationsgruppe "AUFWERTEN"

 

http://agroforst-info.de/


AUFWERTEN = Agroforstliche Umweltleistungen für Wertschöpfung und Energie

Förderer:

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Forschung für nachhaltige Entwicklung (FONA)
  • Projektträger Jülich

 


  • Start: 1. November 2014
  • Ende: 31. Juli 2019
  • Untersuchungsregion: Südbrandenburg mit einem Modellgebiet, bestehend aus den Gemeinden Amt Kleine Elster, Sonnewalde und Finsterwalde

Direkte Beteiligte:

Agroforstwirtschaft – Bäume nutzen und Agrarräume gestalten

Agroforstwirtschaft ist eine sehr alte Form der Landnutzung, die u.a. zur Strukturierung der Landschaft beiträgt.
Bei Agroforstsystemen werden Bäume/Sträucher in Kombination mit Ackerkulturen und/oder Vieh auf einer Bewirtschaftungsfläche bewußt zusammen angebaut bzw. gehalten und genutzt. Es gibt eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten, die zur ökologischen, landschaftsästhetischen, aber auch ökonomischen Bereicherung von Agrarlandschaften beitragen können

Was bringt uns das?

Ökologie / (indirekte Ökonomie) / Gesellschaft

  • Schutz vor Bodenabtrag durch Wind und Wasser
  • Schutz vor Stoffeinträge in Grundwasser und Oberflächengewässer
  • Humusaufbau im Boden
  • verminderter Einsatz von Dünge- und Pflanzenschutzmittel
  • geringerer Energieaufwand
  • (vielerorts) höhere Biodiversität durch höhere Lebensraumvielfalt
  • Verbesserung der Landschaftsästhetik
  • Nachhaltige Produktion von Bioenergieträgern
  • Rüchzugsgebiet für Wild (insbesondere Niederwild)

Direkte Ökonomie

  • größere Produktpalette
  • höhere Ertragsstabilität; ggf. höhere Ackerfruchterträge
  • langfristige Kapitalanlage
  • Stärkung der regionalen Energiewirtschaft
  • Förderung neuer Geschäftsmodelle


 15. Juli 2015 Besuch des Landwirtschaftsministers Jörg Vogelsänger

Im Rahmen der erweiterten Vorstandssitzung des Bauernverbandes Südbrandenburg wurde der Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger auf dem Hof begrüßt. Viele Dinge wurden angesprochen wie auch das Projekt "AUFWERTEN"...

http://www.lr-online.de/regionen/senftenberg/Wald-auf-dem-Acker-interessiert-Minister;art1054,5103482


http://www.bv-suedbrandenburg.de/news/1/292063/nachrichten/erweiterte-vorstandssitzung-in-peickwitz-mit-minister-vogelsänger.html


Anbau & Pflege der Demonstrationsflächen

robinien im März 2015 Robinien im Mai 2015





Presse



"Aufwerten" - Forschungsprojekt vorgestellt auf der EXPO in Mailand



Landwirtschaftsbetrieb
Thomas Domin

Feldstraße 20
01945 Peickwitz

Zur Routenplanung

Sie haben Fragen?

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.


Jetzt Kontakt aufnehmen